Startseite » Archiv Berichte

Berichte 2012

Großes Lob für den reibungslosen Ablauf der Österreichischen

Mannschaftsmeisterschaft im Bahnengolf, am Baggersee in Innsbruck

Ein großes Lob vom Bundesliga Verantwortlichen, für die Durchführung der österr. Mannschafts- meisterschaft Herrn Laukes Heinz, gab es für die Ausrichtung unter der bewährten Hand von Jyrowski Brigitte als Turnierleiterin. 

Peter Jara hat es mal wieder geschafft mit seiner Mannschaft, einen nationalen Großbewerb ohne Komplikationen durchzuführen. Unser Obmann bedankt sich bei seiner Mannschaft und im Besonderen beim MGC Baggersee unter der Patronanz von Obmann Dangl Ludwig, für die tatkräftige Unterstützung.

Gitti

Gitti Tirols beste Turnierleiterin bei der Arbeit

 

eingestellt am 21.07.2012

Wir gratulieren unserer Juniorin Ager Simone

 

Bei der ÖJM  2012 in Wien Koci-Straße hat Simone mit einem Stockerlplatz eine langjährige Durststrecke bei einer Österreichischen Meisterschaft beendet. Mit dem hervorragenden 3.Platz im Zahlwettkampf an 2 Tagen hat sie alle Erwartungen unseres Clubs übertroffen, sie konnte sogar den höher eingestuften Hohn Lukas vom BGCR Telfs um sagenhaften 31 Schlägen distanzieren. Eine Frage sei uns erlaubt: "welcher Beträuer hat dies zustande gebracht, er muss ein Zauberer sein". Auf jeden Fall, ich hoffe, unser Sportwart ist der gleichen Meinung, kann und ist der Club stolz auf Simone. 
Simone konnte auch in der KO-Runde überzeugen und unterlag nur knapp im Spiel um den 3. Platz der regierenden Welt Jugendmeisterin 
Danner Martina (3DMSC). Sie konnte somit auch im KO Bewerb mit dem hervorragenden 4. Platz überzeugen.

***********************

Wir gratulieren unserer Juniorin

Ager Simone

Simone

Bei der ÖJM  2012 in Wien Koci-Straße hat Simone mit einem Stockerlplatz eine langjährige Durststrecke bei einer Österreichischen Meisterschaft beendet. Mit dem hervorragenden 3.Platz im Zahlwettkampf an 2 Tagen hat sie alle Erwartungen unseres Clubs übertroffen, sie konnte sogar den höher eingestuften Hohn Lukas vom BGCR Telfs um sagenhaften 31 Schlägen distanzieren. Eine Frage sei uns erlaubt: "welcher Beträuer hat dies zustande gebracht, er muss ein Zauberer sein". Auf jeden Fall, ich hoffe, unser Sportwart ist der gleichen Meinung, kann und ist der Club stolz auf Simone. Simone konnte auch in der KO-Runde überzeugen und unterlag nur knapp im Spiel um den 3. Platz der regierenden Welt Jugendmeisterin Danner Martina (3DMSC). Sie konnte somit auch im KO Bewerb mit dem hervorragenden 4. Platz überzeugen.

*********************************

eingestellt am 03.07.2012

Kufstein extrem

Die Festungsstadt zeigt sich den Bahnengolfern mit 2 Gesichtern, mussten wir uns beim Eröffnungsturnier am 09.04.2012 bei + 8°C und teilweisem Schneefall auf die Bahnen begeben, erfreute uns Kufstein am Samstag den 30.06.2012 bei wolkenlosem Himmel mit satten 38°C beim Training. Auch am Sonntag, dem Turniertag blieb der Wettergott uns nicht gerade wohl gesonnen, und schickte uns bis kurz nach der Siegerehrung seine heißen "Gut Schlag" Wünsche bei 36°C und leicht bewölktem Himmel. Wenigstens zur Heimfahrt wurden die Gemüter wegen der mäßig erspielten Ergebnisse etwas abgekühlt. ( leichter Regen). Selbst unsere Tiroler Paradespieler konnten ihr wahres Können auf den Bahnen nicht unbedingt umsetzen, und so wurden die gewohnten Ergebnisse der früheren Turniere nicht ganz erreicht. Trotzdem war das Festungspokal Turnier wiederum ein schönes Turnier, welches vom Veranstalter MGC KUF mit seinem Obmann Steiner Siegfried (der jedes Jahr mit seiner Bahnenpreparierungen überrascht) und seiner Gattin Rosa (kulinarischer Teil der Veranstaltung) perfekt ausgerichtet wurde.

Auf jeden Fall, "KUFSTEIN EXTREM" ist immer eine Minigolfreise wert. Wir kommen sicher wieder.

*****************************************

eingestellt am 29.07.2012

Ausgezeichnete Ergebnisse bei GP von Tirol und der Tiroler ASKÖ Meisterschaft für die "Igler" am Baggerrsee 

Trotz Regen am Beginn des Turnieres, Unterbrechung bis 9h30, war der Tag für die "Igler" ein voller Erfolg.

Wir konnten in allen gewerteten Kategorien mit vorderen Plätzen aufzeigen. Nicht nur bei der Jugend, SeniorenInnen 1 und 2 konnten Podiums Plätze erzielt werden, auch mit der Mannschaft Igls1 wurde der Erste Platz erreicht. Nicht zu vergessen der 4. Platz von Ager Michael bei starker Konkurrenz (Stingl Egon, Moser Fredi jun Feuchtl Kevin  u.s.w.). Eine Klasse für sich war jedoch Ager Simone, die nicht nur den Damenbewerb mit überlegenem Score gewann, sondern auchTagesbestscore überlegen mit 80 Schlägen für sich entscheiden konnte. Mit den selben Erfolgen wude auch die Tiroler ASKÖ Meisterschaft, die gleichzeitig mit dem Turnier ausgetragen wurde, zu Gunsten der "Igler" entschieden.

 

eingestellt am 12.08.2012

Gute Erfolge beim Nordkettenpokal in Zirl 

Bei herrlichem Sommerwetter (Zirler Pokalwetter), konnten Anneliese Heinrich 1.Platz WS2, Ager Irmgard 3.Platz WS2, Dautz Brigitte 2.Platz WS1, Dautz Sylvia 4.Platz WS1, Jara Inge 1.Platz Damen, Weilend Barbara 3.Platz Damen sowie Ager Michael 4.Platz Herren erreichen. Mit der Mannschaft Igls1 konnte auch im Mannschaftsbewerb. in der Besetzung Anneliese Heinrich, Ager Michael, Dautz Sylvia und W. Heinich der 3.Platz errungen werden.

Der Club gratuliert den Siegern.

 

eingestellt am 27.08.2012

Tiroler Bahnengolfwetter in Thiersee beim

heurigen Thierseepokal

Und wieder einmal hatten wir ein Turnier, mit den besten Aussichten auf feuchten Sonnenschein bis zum Boden. Trotzdem war auch heuer das Thierseepokal Turnier, ein Turnier zum wohlfühlen und schmunzeln. Fredi jun. ist nach dem Ableben von Obmann Fredi sen. ein würdiger Nachfolger für die sportliche Organisation, sowie Chefin Horngacher Anna mit ihren Jungspunden, die wie immer für das  leibliche Wohl der Teilnehmer garantierte.
In unseren Reihen wird Unterhaltung und Geschichte in jeder Lage groß geschrieben, so gab es im Turnier eine Renaissance der französischen Geschichte, "widerspenstige Untertanen" werden kurzerhand geköpft (Bahn 4), auch erfahrene Damen gesetzteren Alters sind ab und zu nicht mehr unbedingt sicher beim Einspielen von Bällen in enge "Beton" Öffnungen.  Aber schön war´s.    g.g.
Trotz allem war Thiersee, wenn man nicht unbescheiden ist, für die "Igler" wiedereinmal erfolgreich.
1. Platz Kategorie WS2, 3. Platz Kategorie WS1, 3.-5. Platz Damen, 5. Platz Mannschaft

 

eingestellt am 02.09.2012

43. Olympiapreis 2012 Söll

Leider ist vom heurigen 30.Walter Schmied Gedächtnisturnier nur bedingt Gutes zu berichten. Wenn das Turnier bei den Herren mit dürftigen 109 Schlägen gewonnen wird, was soll man da noch berichten. Einzig die Senioren1, mit 96 und 99 in 3 Durchgängen, sowie Gitti Jirowsky mit

98 Schlägen, konnten gute Ergebnisse erzielen, Mannschaft Igls1 konnte den 2. Platz absichern.  Das Beste am heutigen Tag war ein traumhaft sonniges Wetter und das Zusammensitzen der Igler nach dem Turnier, wo ist die Zeit geblieben,  als das noch selbstverständlich war, leider leider . . . . . . . .

Olyp. Preis Peter

Ein herzliches Danke an "Komm. Rat Doris Daum-Hörtnagl" für die Spende des Ehrenpreises.Um auch den Niederösterreichern den Genuss und die Qualität eines renomierten Tiroler Unternehmens nahe zu bringen, wurde der Ehrenpreis an Galli Rudolf vom BGC Krems Wachau, als weitest angereister Turnierteilnehmer von Obmann Peter Jara übergeben.

eingestellt am 23.09.2012

Österreichischer Damenrekord mit 23 Schläge

in einer Runde auf Filzbahnen.

LM 2012 Gitti

Gitti Jirowsky spielte bei der Tiroler Bahnengolf Meisterschaft in Telfs österreichischen Rekord auf Filzbahnen mit hervorragenden 23 Schlägen in der 1. Runde. Nach fast 2jähriger Babypause hat Gitti nichts verlernt, im Gegenteil sie setzte Geduld und Konzentration, was bei Babys Voraussetzung ist, auf den Filzbahnen zu 100% um. (Fazit: Damen nemmt´s euch ein Beispiel und bekommt´s Kinder, dann werdet ihr vielleicht auch so gut und für Thom, einmal gehts noch, die nächste WM ist in Reichweite. Soll ein Spaß sein !!!)

Weiters konnte Anneliese den 1ten Platz, Barbara den 2ten und Simone den 3ten Platz erreichen.

Dautz Sylvia erreichte den 3.Platz bei den weiblichen Senioren1. Die Damenmannschaft Igls1 erspielte den 1.Platz vor Igls2. Ager Michael wurde 2. bei den Herren. Unsere Senioren hatten unglaubliches Pech !?!? und spielten um den OLYMPISCHEN Gedanke (unschlagbarer Platz1)

**************************

 

Offene Vereinsmeisterschaft des MSV Unterland in Angerberg

OVM Angerberg

Bei schönem aber anfangs kaltem Wetter wurde die offene Vereinsmeister-schaft des MSV Unterland ausgetragen. Mit 23 Lizenzspielern war das Turnier eine ruhige, aber sehr unterhaltsame Angelegenheit. Speziell Bader Hugo und Spirk Horst sorgten mit schauspielerartigen Höchstleistungen für beste Unterhaltung, so wurde auf Anraten von Horst, Hugo aufgefordert sich unbedingt bei der Breinösselbühne zu bewerben. Hubert wäre nicht abgeneigt, wenn nicht die Entfernung Kufstein-Innsbruck etwas problematisch wäre. Aber es gäbe sicher eine Möglichkeit im näheren Umfeld von Kufstein eine bühnenreife Karriere zu starten. 

Für uns Igler konnten: Ager Simone Platz 4, Anneliese Heinrich Platz 3 und Werner Heinrich Platz 4 recht gute Plätze belegen. Simone und Anneliese spielten ohne Training. Erstmals konnte sich Werner seinen Wunsch erfüllen und sich mit 7 Schlägen vor Hans Gruber platzieren. 

Ein Dank gebührt dem ausrichtenden Verein, der mit schönen Pokalen und für die jeweils ersten 4 Plätze jeder Kategorie Turnierbälle zur Verfügung stellte. Wir freuen uns auf das nächste Turnier auf der schönen und best gewarteten Miniaturanlage in Angerberg (leider erst 1013)

**************************

 

 

 


Turnierberichte 2016

Sieger LL-Telfs 2.Runde
Sieger LL_Telfs 2. Runde
Kein Komentar vorhanden
***********************

Sieger LL-Telfs Finale ws2
Sieger ws2 - LL Finale Söll
Für die Igler ein erfolgsreiches Turnier
2. Platz WS1 Dautz Sylvia
1. Platz WS2 Heinrich Anneliese
1. Platz Damen Rohrergger Roberta
2. Platz Simone Ager
3. Platz Inge Jara
***********************************

Zillertaler Bergkristall Fügen 2016

Vereinsmannschaft 
VM Igls1 - 3.Platz 
Bei sehr schönem Sommerwetter wurde der
Zillertaler Bergkristall in Fügen, ausgetragen.
für die Igler trotz Fehlen fast aller Stars, ein
gelungenes Turnier.
1. Platz ws2 Heinrich Anneliese
1. Platz Damen Ager Simone
3. Platz Weiland Barbara
3. Platz Vereinsmannschaft
Simone Ager, Irmgard Ager,
Heinrich Anneliese, Weiland Barbara
********************************** 

26.06.2016 Grand Prix Baggersee 

GP v Tirol Baggersee
Regen, Unterbrechung, kühl, also Tiroler Golfwetter
bei Grande Prix von Tirol am Baggersee
2. Platz Vereinsmannschaft Igls
Jara Inge, Roberta Rohregger, Jara Peter, Dautz Markus
Bildbricht
********************************

28.08.2016 1. Alfred Moser sen. Gedenkturnier (Fügen)

Fügen Moser

Bei angenehmen Golfwetter, wurde das Traditions Turnier, (ehemals Thierseepokal), nach Abriss, des bei Bahnengolfern sehr beliebten Sterngolfplatz am Thiersee, mit bemerkenswert kleiner Teilnehmerzahl, erstmals als Alfred Moser sen. Gedächtnispokal ausgetragen. Es scheint den zahlreichen nationalen und internationalen Turnierspielern, welche dieses Turnier jährlich bestritte, das Ambiente des Zillertales noch nicht bewust geworden ist. Es ist halt nicht leicht, eine liebgewonnene Betreuung während der Trainings- und Turniertage kurzfristig zu ersetzen. Wir wünschen den EX Thierseern auf jeden Fall, daß sie an vergangene Zeiten wieder anschließen können.                                Bildbericht
*****************************

04.09.2016 Walter Schmied Gedächtnisturnier Söll

Söll2016

Daß die Pokalturniere in Tirol mit immer kleiner werdenden Teilnehmerzahlen ausgetragen werden, ist hinlänglich bekannt. So kamen nach Söll zum Olympiapreis „satte 35“ Teilnehmer. Es ist bedenklich für unseren Sport, Trainingsmöglichkeiten? Kaum noch vorhanden, und die es noch gibt zwischen 12 und 85 km entfernt, oder mutwillig gesperrt.
Le
ider                                                                          Bildbericht
                              ******************************

11.09.2016 Mundeschäfer Telfs

Mundeschäfer 2016

Mit dem 3. Platz waren unsere Damen beim Mundeschäfer Turnier in Telfs, wiedereinmal herforragend platziert. Es ist halt Verlass auf sie und ein Aushängeschild für die Igler. Auch unsere Herren konnten sich gut platzieren         Bildbericht
*******************************************

18.09.2016 1. Rnd LL Telfs 2016/17

1. Rnd LM 2016/17 Telfs

Mit der 1. Rnd der LM 2016/17 und der gleichzeitig ausgeführten ASKÖ Landesmeisterschaft, wurde das Spieljahr 2016 in Telfs abgeschlossen. Auch in diesem Turnier konnten sich unsere Damen hervorragend platzieren. ASKÖ Landesmeister Damen: MGC Innsbruck Igls. Die Herren schlugen sich ebenfalls wacker und belegten die forderen Plätze.                                  Bildbericht 


 

 


 
lukrative Casinos